Kooperation mit Schulen

 

Unsere Schule unterhält Kooperationsbeziehungen mit verschiedenen umliegenden Schulen.

Kooperation mit der 122. Grundschule

Seit Jahren pflegen wir enge kooperative Beziehungen zu unserer benachbarten Grundschule. Die Schulleitungen arbeiten eng zusammen und tauschen sich besonders über die Schulaufnahme von Schulanfängern aus, um ihnen einen optimalen Schulstart zu ermöglichen.

Die Lehrer beider Schulen nehmen an gemeinsamen Weiterbildungen teil. Da in der 122. Grundschule Spezialklassen mit Kindern unterrichtet werden, die eine Lese-Rechtschreibschwäche besitzen, helfen uns die ausgebildeten Fachkräfte bei der Diagnostik unserer Schüler.

Auch die 2. Stufe der Mathematikolympiade führen wir alljährlich gemeinsam mit der 122. Grundschule durch. Von Jahr zu Jahr abwechselnd sind dann die beiden Schulen für die Organisation verantwortlich.

 

Kooperation mit der 121. und 128. Oberschule

Im Rahmen der Schullaufbahnberatung nehmen Vertreter der 121. und der 128. Oberschule regelmäßig im Frühjahr am Informationselternabend der 3. Klassen teil. Die Schüler der 4. Klassen werden dann zu einem „Tag der offenen Tür“ in die jeweiligen Schulen eingeladen, wo ihnen z.B. durch ein Apfelsaftprojekt oder andere interessante Themen der Unterricht in den zukünftigen Klassen der Schule vorgestellt wird.

 

Kooperation mit dem Hülße-Gymnasium

Auch Vertreter des Hülße-Gymanasiums informieren die Eltern der 3. Klassen zur weiteren Schullaufbahn an ihrer Schule. Die Schüler der 4. Klassen, die Interesse haben, ab der 5. Klasse dort zu lernen, werden zum „Tag der offenen Tür“ eingeladen und von älteren Schülern der Schule in Empfang genommen.